Zum Inhalt springen

Nachrichten

22. Februar 2024
Im Gespräch mit der ILE-Umsetzungsbegleiterin Susanne Keller
Unter dem Motto „ErLeben verbindet“ haben sich 2014 die fünf unterfränkischen Kommunen Arnstein, Eußenheim, Gössenheim, Karlstadt und Thüngen zur ILE...MainWerntal zusammengeschlossen. Die treibende Kraft hinter der ILE MainWerntal ist ihre Umsetzungsbegleiterin Susanne Keller. In einem kurzen Interview führt Susanne...
29. Januar 2024
Digital denken, heißt in Netzwerken denken
Am Freitag, den 26.01.2024 fand die virtuelle Auftaktveranstaltung des Pilotprojekts „Smarte ILE – auf dem Weg in die digitale Zukunft“...statt. Aus Unterfranken nehmen die ILE Allianz MainWerntal , die ILE MainLand Allianz sowie die ILE Streutalallianz an dem Pilotprojekt...
14. Dezember 2023
Teilnehmer des Pilotprojekts „Smarte ILE“ stehen fest
Im Rahmen des Pilotprojekts „Smarte Gemeinde – auf dem Weg in die digitale Zukunft“ konnten dank der engagierten und aktiven...Teilnahme und Mitwirkung der Vertreterinnen und Vertreter der jeweils fünf Smarten Gemeinden in Niederbayern und Unterfranken wichtige Erkenntnisse und Ergebnisse...
16. Oktober 2023
Eine Plakette für Ostheim v. d. Rhön
Fünf Kommunen in Unterfranken und fünf in Niederbayern haben Pionierarbeit für Bayern geleistet. Sie trugen einen Katalog an zukunftsweisenden Maßnahmen...zusammen, um die Digitalisierung zielgerichtet anzugehen und systematisch umzusetzen. Eine entsprechende Plakette weist sie als Smarte Gemeinde aus – als...
28. September 2023
Übergabe des Strategiepapiers in der Klostergemeinde Rinchnach
Im Rahmen einer Sitzung der ILE Grüner Dreiberg am 27. September 2023 erhielt die niederbayerische Gemeinde Rinchnach ihr Strategiepapier zur...digitalen Transformation. Damit halten nun alle 10 Pilotkommunen des Projektes „Smarte Gemeinde“ ihr Strategiepapier in Händen.
21. September 2023
Offizielle Übergabe des Strategiepapiers
Die niederbayerische Gemeinde Neureichenau hat im Rahmen der Smarte Gemeinde-Netzwerk-Veranstaltung im Bayerischen Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten am 14.09.2023...ihr Strategiepapier in Papierform erhalten. In enger und konstruktiver Zusammenarbeit mit dem Smarte-Gemeinde-Projektteam des Technologie Campus Grafenau arbeitete die Gemeinde...
18. September 2023
Projektergebnisse kompakt zusammengefasst
Im Rahmen der Netzwerkeveranstaltung "Smarte Gemeinde - auf dem Weg in die digitale Zukunft" am 14.09.2023 in München wurden die...Inhalte, Ergebnisse und Erkenntnisse des Pilotprojektes „Smarte Gemeinde“ öffentlich vorgestellt.
18. September 2023
Miteinander und voneinander lernen
Am 14.09.2023 fand die Netzwerkveranstaltung „Smarte Gemeinde - auf dem Weg in die digitale Zukunft“ am Bayerischen Staatsministerium für Ernährung,...Landwirtschaft und Forsten (StMELF) in München statt. An der Veranstaltung nahmen über 60 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus den 10 Smarten...
26. Juli 2023
Ergebnispräsentation im Gemeinderat
In enger Zusammenarbeit mit dem Smarte Gemeinde – Projektteam des Technologie Campus Grafenau hat die Gemeinde Bad Füssing seit Mitte...Dezember 2022 an der Erstellung einer Digitalisierungsstrategie gearbeitet. Knapp ein halbes Jahr später, am Montag, 24.07.2023 wurde diese dem Bad...
22. Juni 2023
Vorstellung des Strategiepapiers im Rahmen der Gemeinderatssitzung
Am 19.06.2023 machte sich das Smarte Gemeinde-Projektteam bei strahlendem Sonnenschein auf dem Weg in die Dreisessel-Gemeinde Neureichenau im Bayerischen Wald,...um dem Gemeinderat die in den letzten Monaten intensiv erarbeiteten Projektergebnisse vorzustellen.