Zum Inhalt springen

Neureichenau startet ins Projekt

Vielversprechendes Auftakt-Treffen im Rathaus

Projektstart in der Smarten Gemeinde Neureichenau
Projektstart in der Smarten Gemeinde Neureichenau
© Technologie Campus Grafenau (TCG)

Dort wurde das Team des TCG sehr herzlich von der 1. Bürgermeisterin Kristina Urmann, dem IT-Sachgebietsleiter und Ansprechpartner vor Ort Andreas Rothbauer, einer der beiden Mitarbeiterinnen im Tourismusbüro Kerstin Strixner und der Umsetzungsbegleitung der ILE Abteiland Edith Stadlmeyer, willkommen geheißen.

Nachdem der Projektablauf besprochen und weitere Termine für die anstehenden Workshops vereinbart wurden, konnten bereits potenzielle relevante Handlungsfelder und mögliche Projektideen besprochen werden. Diese sollen in den folgenden Terminen unter Beteiligung von verschiedenen Akteurinnen und Akteuren konkretisiert werden.

Das Projektteam des TCG freut sich Neureichenau auf dem Weg zur Smarten Gemeinden begleiten zu dürfen und auf die gemeinsame Zusammenarbeit.

Vorherige Nachricht Nächste Nachricht